Ordo Socialis – christlich, sozial, weltweit » Blog Archive » Doktorarbeit J.Hagedorn
..

Ordo Socialis unterstützt Publikation über Oswald von Nell-Breuning SJ

 

Jonas Hagedorn: Oswald von Nell-Breuning SJ – Aufbrüche der katholischen Soziallehre in der Weimarer Republik, Schöningh Verlag, Paderborn 2018, 532 S.

Ordo socialis hat diese Publikation durch einen Zuschuss mitfinanziert. Jonas Hagedorn legt mit seiner Doktorarbeit eine gründliche Analyse von Oswald von Nell-Breunings SJ (1899 – 1991), dem Nestor der katholischen Soziallehre, reflexive Einflussnahme auf den Weimarer Korporatismus und Wohlfahrtsstaat vor. In vier Teilen beschreibt er die katholisch-soziale Topographie der Weimarer Zeit, die wohlfahrtspolitischen Koordinaten der Weimarer Republik. Es folgt der Verständigungshintergrund und die Einordnung der Positionen Nell-Breunings in die zeitgenössische wirtschafts- und sozialpolitische Diskussion. Daneben finden sich biografische Ausführungen, die sich nicht nur auf die Weimarer Zeit beschränken, sondern einen Gesamtüberblick über das Leben und Wirken des Jesuitenpaters ermöglichen. Viele bisher unbekannte Dokumente hat der Autor heranziehen können. Seine Arbeit ist sehr umfangreich dokumentiert. Er legt eine zur Erforschung des Einflusses und der Wirkung von Oswald Nell-Breuning wichtige Arbeit vor. Ein sehr lesenswertes Buch.