..

Rückblick Kurs “Mehr Wissen über Katholische Soziallehre – Theologie trifft Politik”

 

Im Frühjahr 2018 hat die Katholische Erwachsenenbildung in Osnabrück den Kurs “Mehr Wissen über Katholische Soziallehre – Theologie trifft Politik” angeboten, an dem sich Ordo socialis finanziell beteiligt hat. Der Geschäftsführer, Herr Buskotte, hat sich dafür in einem Brief bedankt:

Sehr geehrter Herr Prof. Bergold,

inzwischen ist unser o.g. Kurs zu Ende gegangen. Zum Abschluss kam Generalvikar Theo Paul in den Kurs und brachte damit auch die Werischätzung des Bistums für dieses Projekt zum Ausdruck. Die Teilnehmenden waren ausgesprochen dankbar für diese Veranstaltung. Die Katholische Soziallehre hat bei allen eine ganz neue Fundierung bekommen.

Unsere Bistumszeitung ,,Kirchenbote” hat in seiner Ausgabe Nr. 27 vom 8. Juli ausführlich berichtet unter der Überschrift ,,Antworten sind nicht von vorgestern. Politik und Wirtschaft sind manchmal schwer zu verstehen. Ein Kurs der Erwachsenenbildung in Osnabrück stellt mit der Katholischen Soziallehre jetzt eine Art Kompass zur Orientierung in unübersichtlichen Zeiten vor.”

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung unseres Kurses, ohne die das Vorhaben nicht hätte realisiert werden können! Für 2020 planen wir eine leicht veränderte Neuauflage des Kurses. lch hoffe, wir dürfen uns erlauben, zu gegebener Zeit nochmals mit der Frage nach einer neuerlichen Kooperation auf Sie zuzukommen.

Freundliche Grüße

Dr. Frank Buskotte

Geschäftsführer